Christliche Akademie Halle

Verantwortliche Pflegefachkräfte schließen mit Bestnoten ab

Über herausragende Zeugnisse können sich 10 Absolventinnen und Absolventen der Weiterbildung Verantwortliche Pflegefachkraft nach § 71 SGB XI freuen. Mit sehr guten und guten Endnoten haben nun alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Weiterbildung die Befähigung, eine leitende Schlüsselfunktion in einer stationären oder ambulanten Pflegeeinrichtung einzunehmen, um die Organisationsentwicklung, die Weiterentwicklung der Pflegequalität sowie die Zufriedenheit und Leistungsfähigkeit der Mitarbeitenden zu gewährleisten.

Wir wünschen den Absolventinnen und Absolventen alles Gute!

Abschluss LAP16

 

 

 

 

 

 

 

Rezertifizierung für Wundexperten ICW®

Nach erfolgreichem Abschluss des Basiskurses Wundexperte müssen regelmäßig Fortbildungspunkte erworben werden. Die Christliche Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe bietet eine solche vom ICW e. V. zertifizierte Rezertifizierung an 2 Terminen an (8 Fortbildungspunkte).

Thema der Veranstaltungen:
Palliative Wundversorgung – Besondere Herausforderungen an das therapeutische Team

Datum: 26.01.2018  | 08:30-15:45 Uhr  
Kosten: 120,00 €    
Anmeldeschluss: 05.01.2018
Kursnummer: 4615/2018
Rezertifizierung_für_Wundexperten_ICW_2018-01-26

Datum: 16.02.2018  | 08:30-15:45 Uhr  
Kosten: 120,00 €    
Anmeldeschluss: 26.01.2018
Kursnummer: 4616/2018
Rezertifizierung_für_Wundexperten_ICW_2018-02-16

 

A 00046 Seminaranbieterlogo ICW Druck     

0000040964 158674

Fortbildungstage im 1. Halbjahr 2018

Wir haben für Sie HIER unsere Übersichten der Tagesfortbildungen für das 1. Halbjahr 2018 eingestellt. Neben den Fortbildungstagen und -nachmittagen finden Sie darauf auch Workshops für Praxisanleiter, Fortbildungen für Stationsleitungen und Fachkräfte der Altenpflege und das Rezertifizierung-Basisseminar Wundexperte ICW®.

Die Übersichten unserer Tagesveranstaltungen sind zudem in unserem Downloadcenter. Dort können Sie auch das Anmeldeformular für das Jahr 2018 downloaden.

Gerne senden wir Ihnen ein Programm oder unsere Übersichten über die Tagesfortbildungen auch in Papierform zu: Sie erreichen uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0345 / 5 24 26 - 77.

Ob in der Ausbildung oder in der Fort- und Weiterbildung: Wir sind für Sie da!

DKG-Kurse erfolgreich gestartet

HERZLICH WILLKOMMEN! Mit insgesamt 82 Teilnehmerinnen und Teilnehmern haben am 13. November die Fachweiterbildungen Endoskopiedienst, Intensivpflege und Anästhesie, Onkologie, Operationsdienst und Psychiatrie gestartet. In einer feierlichen Aufnahme begrüßten wir die künftigen Fachpflegekräfte an der Akademie. In den nächsten 2 Jahren werden sie sich in jeweils 720 Theoriestunden und 1800 Praxisstunden das Knowhow in den Fachgebieten aneignen. Wir wünschen allen einen guten Start und freuen uns auf das Miteinander!

 

 

View the embedded image gallery online at:
http://www.cagp.de/aktuelles.html#sigFreeId8f655e3291

Stationsleitungen und Algesiologische Fachassistenten schließen erfolgreich ab

"Herzlichen Glückwunsch zur erfolgreich abgeschlossenen Weiterbildung!" Gleich 43 Absolventinnen und Absolventen der Weiterbildungen Stationsleitung und Algesiologische Fachassistenz konnten wir am 8. November 2017 diesen wunderbaren und zurecht stolz machenden Satz mit auf den Weg geben. In zwei Abschlussfeiern erhielten die Kursteilnehmer und -teilnehmerinnen und ihre Weiterbildungszeugnisse. Mit dem Abschluss haben die Absolventinnen und Absolventen einen wichtigen Meilenstein zur Qualitätsentwicklung und Professionalisierung der Pflege erreicht.

SL16   ALFA17

Das Jahresprogramm 2018 ist da!

Wir freuen uns, dass wir Ihnen für Ihre Planungen unsere Angebote der Aus-, Fort- und Weiterbildung im Jahr 2018 an die Hand geben können.

Unser Programm 2018 finden Sie hier oder in unserem Downloadcenter. Dort sowie hier können Sie auch das Anmeldeformular als beschreibbare PDF für das Jahr 2018 downloaden.

Über zusätzliche Fortbildungen im laufenden Jahr informieren wir Sie immer aktuell zudem auf unserer Homepage.

Ob in der Ausbildung oder in der Fort- und Weiterbildung: Wir sind für Sie da! Sie erreichen uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und 0345 / 5 24 26 - 77.

10 Jahre Christliche Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe

kreuz 2In diesem Jahr feiert die Christliche Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe Halle ihr 10-jähriges Bestehen. Seit 2007 arbeitet die Akademie auf dem Martha-Maria-Areal am Riveufer an der Saale. Unter ihrem Dach fusionierten die Krankenpflegeschule des Krankenhauses St. Elisabeth und St. Barbara mit der Krankenpflegeschule und dem Weiterbildungsinstitut des Krankenhauses Martha-Maria Halle-Dölau. 2014 wechselte auch das Ausbildungszentrum des Diakoniewerks Halle in die Trägerschaft der Christlichen Akademie. Längst ist die Akademie zur Marke auf dem Aus-, Fort- und Weiterbildungsmarkt für Gesundheits- und Pflegeberufe geworden. Seit ihrer Gründung wurden bereits über 800 Schülerinnen und Schüler erfolgreich in den Gesundheits- und Pflegeberufen ausgebildet. Hinzu kommen pro Jahr mehr als 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die sich in den Gesundheits- und Pflegeberufen fort- und weiterbilden.

Anlässlich dieser Erfolgsgeschichte hatte die Christliche Akademie zahlreiche Gäste dazu eingeladen, am 31. August 2017 mit ihr zu feiern. Grußworte gaben unter anderem Bischof Dr. Gerhard Feige, Minister Marco Tullner, Diözesan-Caritasdirektor Klaus Skalitz, Oberbürgermeister der Stadt Halle Dr. Bernd Wiegand, Probst Dr. Johann Schneider und die Geschäftsführer der drei Gesellschafter. Besonderer Höhepunkt des Festprogramms war ein Fachvortrag von Klaus Farin. Das Duo "Wood & Wind" aus Halle bereicherte die Veranstaltung musikalisch. Am Abend lud die Christliche Akademie zudem zum öffentlichen inkusiven Tanztheater "UPSTREAM | multifil identity" ein.