Christliche Akademie Halle

Osterfest an der Christlichen Akademie

Sonne satt, eine besinnliche Andacht und glückliche Kinder - so erfreute uns das erste buntes Osterfest der Christlichen Akademie am 4. April 2018. Dass es so ein schöner Nachmittag wurde, dafür sorgten unsere Ostereiermalerinnen und -maler des Kurses AP16A, die Osterhasen des Kurses K17A und Samuel Hüfken, Krankenhausseelsorger des Diakoniewerkes Halle, der uns die christliche Bedeutung des Eies zu Ostern näher brachte. Einen kulinarischen und karitativen Beitrag leisteten die Schülerinnen und Schüler des Kurses K16A, die bei einem Kuchenbasar Leckereien zugunsten des Vereins zur Förderung krebskranker Kinder verkauften. Höchst persönlich las Axinia Schwätzer, Geschäftsführerin der Christlichen Akademie, unseren kleinen Besucherinnen und Besuchern Ostergeschichten vor. Ein herzliches Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer!

 

Zurück zur Übersicht