Christliche Akademie Halle

Jetzt noch anmelden: Fortbildungstage im Januar und Februar

Sichern Sie sich noch freie Plätze bei den folgenden Fortbildungstagen:

Dienstag 29.01.2019, 09:00 – 16:00 Uhr
Das Zusammenwirken der Pflegekräfte mit gerichtlich bestellten Betreuern und Bevollmächtigten

In dieser Fortbildungsveranstaltung stehen folgende Themen und Fragen im Mittelpunkt: 1. Welche Kompetenzen hat der gerichtlich gestellte Betreuer? 2. Welche Kompetenzen hat der vom Patienten Bevollmächtigte? 3. Warum ist das Betreuungsgericht Ansprechpartner für die Pflegekraft?
Dozentin: Gabriele Huber-Schabel, Rechtsanwältin
Kursnummer: 4612/2019

Mittwoch 27.02.2019, 09:00 – 16:00 Uhr
Umgang mit Kritik

Mir platzt gleich der Kragen! Wer kennt dies nicht: aufgeladene, emotionale und schwierige Situationen, die drohen zu eskalieren. Hier die Ruhe zu bewahren und beherrscht zu agieren, ist eine echte Kunst. Manchmal sagen wir Dinge, die wir im Nachgang bereuen oder sogar ungeschehen machen würden. Mit dieser Fortbildung wollen wir Ihr Wissen über Konfliktverläufe erweitern, Sie reflektieren Ihr eigenes Verhalten und üben an praktischen Alltagsbeispielen diese Situationen zu entschärfen. Das Ziel ist klar: Statt sich emotional aufzureiben, werden Probleme sachlich und nervenschonend bewältigt.
Dozentinnen: Axinia Schwätzer Dipl.-Medizinpädagogin, Master Schulmanagement und Qualitätssicherung an Schulen, Geschäftsführerin; Kathrin Schmidtke-Stark Stud. Pflegemanagement, Klinische Risikomanagerin, Stabsstelle Qualitätsmanagement und Marketing - Christliche Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe Halle
Kursnummer: 4613/2019

Eine verbindliche Anmeldung kann erfolgen durch:

  • Anmeldeformular: Kopiervorlage
  • Telefax: 0345/ 5 24 26 44
  • Post: Christliche Akademie für Gesundheits und Pflegeberufe Halle gGmbH, Fährstraße 6, 06114 Halle (Saale)
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Teilnahmebeitrag
Der Teilnahmebeitrag beträgt für ganztägige Veranstaltungen 125,00 € (inkl. Mittagessen und Getränke) und für Nachmittagsveranstaltungen: 55,00 € (inkl. Getränke).


Registrierung beruflich Pflegender
Die Christliche Akademie ist bei der Registrierung beruflich Pflegender als Weiterbildungseinrichtung anerkannt.
Im Rahmen der Registrierung beruflich Pflegender erhalten Sie von uns eine Teilnahme-Bescheinigung mit Angabe der Fortbildungspunkte.

Fachtherapeut Wunde ICW

Am 28. Januar 2019 startet die Akademie für Wundversorgung den Kurs "Fachtherapeut Wunde ICW" an unserem Standort am schönen Riveufer in Halle!

Der Aufbaukurs „Fachtherapeut Wunde ICW“ befähigt Wundexperten, über ihre bisherigen Kompetenzen hinaus die Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden zu übernehmen. Das Seminar zielt darauf ab, die Organisation einer wundversorgenden Einheit zu gestalten sowie die kommunikativen Kompetenzen in der Patienteninteraktion auszubauen. Ergänzend werden die erforderlichen Fähigkeiten zur Netzwerkkoordination entwickelt.

Ansprechpartner und Informationen:
Akademie für Wundversorgung

Tel: 0551/509697-10
Fax: 0551/509697-19

Schulungstage:
Teil 1: 28.01. - 01.02.2019
Teil 2: 04.03. - 08.03.2019
Teil 3: 01.04. - 05.04.2019
Abschluss: 27.06. - 28.06.2019

 

Übrigens: Die Christliche Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe Halle bietet das Basisseminar Wundexperte ICW an. Der nächste Kursstart ist am 28. Oktober 2019. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserem Programmheft oder auf unserer Homepage.

Chance 2019 - Die Bildungs-, Job- und Gründermesse

Nicht entgehen lassen: Chance 2019 - Die Bildungs-, Job- und Gründermesse für Mitteldeutschland. Am 11. und 12. Januar  jeweils von 9 bis 17 Uhr in der Messe Halle! 

Unter dem Motto „Zukunft selbst gestalten“ findet seit 2004 jährlich die Chance, die Bildungs-, Job- und Gründermesse für Mitteldeutschland, statt. Sachsen-Anhalts größte Veranstaltung dieser Art ist die zentrale Anlaufstelle für Schüler, Umschüler, Studierende, Absolventen und potentielle Existenzgründer.

Auch die Krankenhäuser Martha-Maria Halle-Dölau (Stand E10 Halle 1) sowie St. Elisabeth und St. Barbara (Stand A11 Halle 2) sind mit dabei.

Pflege aktuell - Tages- und Halbtagesfortbildungen 2019

Wir haben für Sie hier unsere Übersichten der Tagesfortbildungen für das 1. Halbjahr 2019 eingestellt. Neben den Fortbildungstagen und -nachmittagen finden Sie darauf auch Workshops für Praxisanleiter, Fortbildungen für Stationsleitungen, Rezertifizierungen für Wundexperten und den Refresherkurs zu Sedierung und Notfallmanagement in der Endoskopie.

Die Übersichten unserer Tagesveranstaltungen sind zudem in unserem Downloadcenter. Dort können Sie auch das Anmeldeformular für das Jahr 2019 downloaden.

Gerne senden wir Ihnen ein Programm oder unsere Übersichten über die Tagesfortbildungen auch in Papierform zu: Sie erreichen uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0345 / 5 24 26 - 62.

Ganz neu können Sie sich ab sofort auch online für Kurse anmelden.

Ob in der Ausbildung oder in der Fort- und Weiterbildung: Wir sind für Sie da!

Rezertifizierung für Wundexperten ICW®

Nach erfolgreichem Abschluss des Basiskurses Wundexperte müssen regelmäßig Fortbildungspunkte erworben werden. Die Christliche Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe bietet eine solche vom ICW e.V. zertifizierte Rezertifizierung an.

Freitag, 11. Januar 2019    Kursnummer: 4601/2019
Freitag, 1. März 2019         Kursnummer: 4603/2019
Freitag, 8. März 2019         Kursnummer: 4604/2019
jeweils von 8:30 -15:45 Uhr
   
Thema:
Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden als interaktive Fallbesprechung


Die Teilnehmenden lernen anhand von Fallbeispielen das richtige Vorgehen im Wundmanagement und erstellen Strategien und Lösungen für die verschiedenen Herausforderungen in der Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden.

Teilnahmevoraussetzung ist der Abschluss einer nach ICW e.V. zertifizierten Weiterbildung zum Wundexperten. Die Vorlage des Kurszertifikates ist erforderlich.

Für die Teilnahme werden 8 Fortbildungspunkte der ICW gutgeschrieben.

Referent:
Mario Gießler
Pflegetherapeut für chronische Wunden ICW®, freiberuflicher Referent

Teilnahmebeitrag:
125,00 €

Anmeldeschluss: jeweils 3 Wochen vorher

 

Anmeldung per Formular

Hier geht es zur Online-Anmeldung zum Rezertifizierungskurs am 11.01.2019!

Hier geht es zur Online-Anmeldung zum Rezertifizierungskurs am 01.03.2019!

Hier geht es zur Online-Anmeldung zum Rezertifizierungskurs am 08.03.2019! 

 

Das Jahresprogramm 2019 ist da!

Programm 2019
Sie finden in diesem Programmheft viele Weiterbildungen, die schon zu unseren  „Klassikern“ zählen. Hinzu kommen Angebote zu neuen Themengebieten, die wir für Sie neu geordnet haben unter den Rubriken: Lernen-Pflegen-Leben. Dieses ist ein Leitspruch unserer Akademie und wir geben jeden Tag unser Bestes, dass dieser Leitspruch auf unsere Teilnehmenden und Auszubildenden ausstrahlt.

Stöbern Sie in unserem Programmheft und scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren, falls Sie bestimmte Themen nicht finden sollten. Wir sind gern bereit, auf Ihre individuellen Bedarfe einzugehen.

Wir freuen uns auf Sie an der Christlichen Akademie Halle im Jahr 2019!

Über zusätzliche Fortbildungen im laufenden Jahr informieren wir Sie zudem auf unserer Homepage.

Unser Programm 2019 finden Sie hier oder in unserem Downloadcenter. Dort sowie hier können Sie auch das Anmeldeformular  für das Jahr 2019 downloaden.

Ganz neu können Sie sich ab sofort auch online für Kurse anmelden.

Ob in der Ausbildung oder in der Fort- und Weiterbildung: Wir sind für Sie da! Sie erreichen uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und 0345 / 5 24 26 - 62.

Shoppen und dabei sich und uns Gutes tun

Unterstützen Sie die Christliche Akademie ganz einfach, während Sie online einkaufen - wie gewohnt und ohne Extrakosten!

Über das Fundraising-Portal „Bildungsspender“ können Sie wie gewohnt in Ihrem Lieblings-Shop online einkaufen und allein dadurch der Christlichen Akademie Geld spenden - ohne Mehrkosten und ohne Verpflichtungen.

Und so funktioniert es:
1. Sie registrieren sich kostenlos auf www.bildungsspender.de und legen in Ihren persönlichen Einstellungen fest, dass Sie die Christliche Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe Halle unterstützen möchten. Dazu geben Sie im Suchfenster "Christliche Akademie für ..." ein und klicken unser Logo an, das darunter angezeigt wird.
2. Bevor Sie online einkaufen gehen, loggen Sie sich auf www.bildungsspender.de ein und klicken auf den Shop, bei dem Sie einkaufen möchten. Welche Läden das sind, können Sie direkt auf der entsprechenden Internetseite nachlesen.
Für jeden Einkauf, den Sie über das Portal www.bildungsspender.de beginnen, bei dem Ihnen über 500 Shops zur Verfügung stehen, zahlen die Shops an das Foundraising-Portal eine Provision. Auf diesem Weg werden die Spenden, die an uns weitergeleitet werden, akquiriert.

Und wir sagen jetzt schon DANKE und wünschen einen guten Einkauf!