Christliche Akademie Halle

Noch freie Plätze: Deeskalationstraining -Modul 1

08. Mai 2019, 09:00-16:00 Uhr

Sichern Sie sich jetzt noch einen freien Platz und melden Sie sich an.

Mehr Informationen zum Kurs finden Sie auch unter "Fort- & Weiterbildung" in der linken Navigationsleiste oder direkt hier.

Über den nachfolgenden Link haben Sie die Möglichkeit, sich das Anmeldeformular für Veranstaltungen der Christlichen Akademie herunterzuladen.
Bitte füllen Sie es sorgfältig und vollständig aus und senden Sie es uns per Post, E-Mail oder Fax zu. Anmeldeformular(148 KB)

Sie haben noch Fragen oder möchten sich für diesen Kurs anmelden? Gern sind wir für Sie da:

Kathrin Schmidtke-Stark
Stabstelle Qualitätsmanagement und Marketing
Telefon: 03 45 / 5 24 26 - 62
Telefax: 03 45 / 5 24 26 - 44

Noch freie Plätze: Kommunikation und Patientensicherheit

22. Mai 2019, 09:00-16:00 Uhr

Sichern Sie sich jetzt noch einen freien Platz und melden Sie sich an.

Mehr Informationen zum Kurs finden Sie auch unter "Fort- & Weiterbildung" in der linken Navigationsleiste oder direkt hier.

Über den nachfolgenden Link haben Sie die Möglichkeit, sich das Anmeldeformular für Veranstaltungen der Christlichen Akademie herunterzuladen.
Bitte füllen Sie es sorgfältig und vollständig aus und senden Sie es uns per Post, E-Mail oder Fax zu. Anmeldeformular(148 KB)

Sie haben noch Fragen oder möchten sich für diesen Kurs anmelden? Gern sind wir für Sie da:

Kathrin Schmidtke-Stark
Stabstelle Qualitätsmanagement und Marketing
Telefon: 03 45 / 5 24 26 - 62
Telefax: 03 45 / 5 24 26 - 44

Noch freie Plätze: Deeskalationstraining -Modul 2

25.06.2019, 09:00-16:00 Uhr

Sichern Sie sich jetzt noch einen freien Platz und melden Sie sich an.

Mehr Informationen zum Kurs finden Sie auch unter "Fort- & Weiterbildung" in der linken Navigationsleiste oder direkt hier.

Über den nachfolgenden Link haben Sie die Möglichkeit, sich das Anmeldeformular für Veranstaltungen der Christlichen Akademie herunterzuladen.
Bitte füllen Sie es sorgfältig und vollständig aus und senden Sie es uns per Post, E-Mail oder Fax zu. Anmeldeformular(148 KB)

Sie haben noch Fragen oder möchten sich für diesen Kurs anmelden? Gern sind wir für Sie da:

Kathrin Schmidtke-Stark
Stabstelle Qualitätsmanagement und Marketing
Telefon: 03 45 / 5 24 26 - 62
Telefax: 03 45 / 5 24 26 - 44

Fortbildungstage und-nachmittage September bis Dezember 2019

Fortbildungstage und -nachmittage

September bis Dezember 2019

Fortbildungstage_2019_Sept_Dez.pdf

Sollten Sie Fragen zu den einzelnen Veranstaltungen haben so rufen Sie uns an.

Kathrin Schmidtke-Stark
Stabstelle Qualitätsmanagement und Marketing
Tel.: (0345) 5 24 26-62
Fax: (0345) 5 24 26-44

 

Blogg zum Schüleraustausch Frankreich

Unser Blogg über die Erlebnisse der Auszubildenden zum Schüleraustausch in Frankreich

Am 23.03.2019 starteten 12 Schülerinnen und 2 Pädagogen Ihren Ausstausch nach Frankreich.

Weiterlesen: Blogg zum Schüleraustausch Frankreich

Praxisanleiter schließen erfolgreich ab

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUR ERFOLGREICH ABGESCHLOSSENEN WEITERBILDUNG ZUR PAXISANLEITERIN UND ZUM PRAXISANLEITER IN DER FACHWEITERBILDUNG!

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Weiterbildung haben nun die pädagogisch-methodischen Grundlagen für ihre Tätigkeit in der Praxisanleitung im Rahmen der Weiterbildung für die pflegerischen Fachgebiete Intensiv-und Anästhesiepflege, Funktionsdienste, Pflege in der Onkologie, Nephrologie und Psychiatrie. Wir gratulieren den Absolventinnen und Absolventen und wünschen alles Gute!

Akademie mit Weiterbildung Notfallpflege nach DKG anerkannt

Die Christliche Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe Halle gGmbH wurde von der Deutschen Krankenhausgesellschaft umfassend geprüft und ist nun als Weiterbildungsstätte für die Weiterbildung in der Notfallpflege anerkannt.

Mit den Weiterbildungskursen nach den Empfehlungen der DKG verfolgen wir das Ziel, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Aspekten in den jeweiligen Bereichen der Pflege zu unterstützen. Durch den Erwerb von Handlungskompetenz im spezifischen Arbeitsfeld erhalten sie die Fähigkeit zur eigenverantwortlichen Planung, Bearbeitung und Auswertung von umfassenden fachlichen Aufgaben- und Problemstellungen.

Seit dem 01.01.2017 gibt es die Weiterbildungsempfehlung der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) für die zweijährige berufsbegleitende Weiterbildung in der Notfallpflege.