Christliche Akademie Halle

Jetzt noch anmelden: Fortbildungstage im Januar und Februar

Sichern Sie sich noch freie Plätze bei den folgenden Fortbildungstagen:

Dienstag 29.01.2019, 09:00 – 16:00 Uhr
Das Zusammenwirken der Pflegekräfte mit gerichtlich bestellten Betreuern und Bevollmächtigten

In dieser Fortbildungsveranstaltung stehen folgende Themen und Fragen im Mittelpunkt: 1. Welche Kompetenzen hat der gerichtlich gestellte Betreuer? 2. Welche Kompetenzen hat der vom Patienten Bevollmächtigte? 3. Warum ist das Betreuungsgericht Ansprechpartner für die Pflegekraft?
Dozentin: Gabriele Huber-Schabel, Rechtsanwältin
Kursnummer: 4612/2019

Mittwoch 27.02.2019, 09:00 – 16:00 Uhr
Umgang mit Kritik

Mir platzt gleich der Kragen! Wer kennt dies nicht: aufgeladene, emotionale und schwierige Situationen, die drohen zu eskalieren. Hier die Ruhe zu bewahren und beherrscht zu agieren, ist eine echte Kunst. Manchmal sagen wir Dinge, die wir im Nachgang bereuen oder sogar ungeschehen machen würden. Mit dieser Fortbildung wollen wir Ihr Wissen über Konfliktverläufe erweitern, Sie reflektieren Ihr eigenes Verhalten und üben an praktischen Alltagsbeispielen diese Situationen zu entschärfen. Das Ziel ist klar: Statt sich emotional aufzureiben, werden Probleme sachlich und nervenschonend bewältigt.
Dozentinnen: Axinia Schwätzer Dipl.-Medizinpädagogin, Master Schulmanagement und Qualitätssicherung an Schulen, Geschäftsführerin; Kathrin Schmidtke-Stark Stud. Pflegemanagement, Klinische Risikomanagerin, Stabsstelle Qualitätsmanagement und Marketing - Christliche Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe Halle
Kursnummer: 4613/2019

Eine verbindliche Anmeldung kann erfolgen durch:

  • Anmeldeformular: Kopiervorlage
  • Telefax: 0345/ 5 24 26 44
  • Post: Christliche Akademie für Gesundheits und Pflegeberufe Halle gGmbH, Fährstraße 6, 06114 Halle (Saale)
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Teilnahmebeitrag
Der Teilnahmebeitrag beträgt für ganztägige Veranstaltungen 125,00 € (inkl. Mittagessen und Getränke) und für Nachmittagsveranstaltungen: 55,00 € (inkl. Getränke).


Registrierung beruflich Pflegender
Die Christliche Akademie ist bei der Registrierung beruflich Pflegender als Weiterbildungseinrichtung anerkannt.
Im Rahmen der Registrierung beruflich Pflegender erhalten Sie von uns eine Teilnahme-Bescheinigung mit Angabe der Fortbildungspunkte.

Zurück zur Übersicht