Christliche Akademie Halle

Herzlichen Glückwunsch zur erfolgreich abgeschlossenen Weiterbildung „Hygienebeauftragte/-r in der ambulanten und stationären Pflege“!

Maßnahmen zur Infektionsprävention sind ein wesentlicher Bestandteil des Hygienemanagements in der stationären und ambulanten medizinisch-pflegerischen Versorgung. Für die Umsetzung krankenhaushygienischer Erfordernisse empfiehlt die Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (KRINKO) ferner, in allen klinischen Bereichen, Hygienebeauftrage  zu qualifizieren.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Weiterbildung „Hygienebeauftragte/ -r in der ambulanten und stationären Pflege“ haben am 21.06.2019 erfolgreich den einschlägigen Kurs 4406/2019 abgeschlossen. Mit den erworbenen Kompetenzen können sie als Bindeglied zwischen den Hygienefachkräften, Mitgliedern der Unternehmensleitung und dem Stations/ - Bereichspersonal wesentlich zur Umsetzung von hygienischen Standards sowie empfohlenen hygienischen Richtlinien beitragen.

Wir gratulieren den Absolventinnen und Absolventen und wünschen alles Gute!

Zurück zur Übersicht