UPDATE Coronavirus: Kein Präsenzlehrbetrieb in Weiterbildungskursen der Christlichen Akademie

Lehrbetrieb in den Weiterbildungen wird vorerst über Studienmaterialien organisiert

Sehr geehrte Teilnehmer der Weiterbildungskurse, sehr geehrte Damen und Herren,

laut Beschluss der Landesregierung Sachsen – Anhalt sind von Montag, 16. März, bis einschließlich Montag, 13. April (Ende der Osterferien) die Schulen des Landes zu schließen.

Auch der Weiterbildungsbetrieb der Christlichen Akademie ist hiervon weiterhin betroffen. Aus diesem Grund wird der Präsenzlehrbetrieb für die laufenden Weiterbildungskurse innerhalb des o.g. Zeitraumes ebenfalls eingestellt.

Unabhängig davon wird der Lehrbetrieb weiter über Studienmaterialien organisiert. Diese Informationen leiten Ihnen die jeweiligen Kursleitungen in den nächsten Tagen zu. Der reibungslose Ablauf innerhalb des gesamten Weiterbildungszeitraumes wird damit abgesichert.

Weiterbildungen, deren Beginn ab Mitte April 2020 geplant wurden, sind möglicherweise ebenfalls von der Schließung betroffen. Sollten sich Änderungen bezüglich des Weiterbildungsbeginns ergeben, werden wir unsere Kooperationspartner in den nächsten Tagen in Kenntnis setzen.

Die Verfahrensweise zu ggf. anberaumten Prüfungen wird Ihnen ebenfalls zeitnah durch die Kursleitungen mitgeteilt. Grundsätzlich ist folgendes vorgesehen:

1. Die Prüfungen finden wie geplant an den vorgesehenen Tagen statt.

2. Die Arbeiten werden am jeweiligen Prüfungstag ab 9:00 Uhr in der jeweiligen Kurs-Cloud zur Bearbeitung eingestellt.

3. Sie bearbeiten die Prüfungsaufgaben am Prüfungstag und senden uns diese auf dem postalischen Weg an die Christliche Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe gGmbH, Fährstraße 6 06114 Halle zu. Für die fristgerechte Einsendung gilt das Datum des Poststempels.

4. Für eine Nichtteilnahme an der Prüfung gelten grundsätzlich die Regelungen lt. § 14 der einschlägigen DKG Empfehlung. 

Bei Fragen wenden Sie sich gern an die jeweilige Kursleitung.

Bitte informieren Sie auch Ihre Pflegedienstleitungen. Aktuelle Informationen erhalten Sie auf unserer Website www.cagp.de sowie unter der jeweiligen Kurs-Cloud.

Mit freundlichen Grüßen
 
Dr. Michael Beau
Pädagogischer Leiter Fort- und Weiterbildung
Telefon: (03 45) 5 24 26 - 50
E-Mail: m.beaunoSpam@cagp.de

 

Zurück

Bilder zum Artikel:

Alt News 3