Öffnung der CAGP für den Präsenzunterricht

Im Zuge der rückläufigen Inzidenzzahlen plant das Land Sachsen-Anhalt die Öffnung der Schulen im Land für den Präsenzunterricht. Diese Planungen betreffen auch die Christliche Akademie. Für den Bereich der Fort- und Weiterbildung hingegen gelten weiterhin die Regeln der aktuellen Eindämmungsverordnung, so dass wir bis zu einer vollständigen Öffnung differenzierte Schritte vorsehen. Über diese möchten wir Sie kurz informieren:

1.
In der Woche vom 31.5.21 – 04.6.21 wird die Schule partiell geöffnet. Der Generalistikkurs G20/1 sowie der OTA 19 Kurs werden in dieser Woche den Präsenzbetrieb wieder aufnehmen. Wir bitten alle Teilnehmenden, das Hygieneregime einzuhalten, was Schnelltests und das Tragen von Mund-Nasen-Schutz (MNS) umfasst. Mindestabstände werden weiterhin empfohlen, sind aber nicht mehr vorgeschrieben. Außerhalb der Gebäude auf dem Campus ist kein MNS mehr zu tragen, jedoch sind die Mindestabstände einzuhalten.

2.
Beim Präsenzunterricht in der Fort- und Weiterbildung ist der Mindestabstand – auch in den Klassenräumen – einzuhalten. In den Räumen ist grundsätzlich MNS zu tragen. Teilnehmende und auch externe Dozentinnen und Dozenten haben bitte vor Beginn der Lehrveranstaltungen hierzu eine eidesstattliche Erklärung abzugeben.

3.
In der Woche vom 07.6.21 – 11.6.21 wird die Christliche Akademie im Bereich Ausbildung vollständig für den Regelbetrieb geöffnet. Es gelten dann die weiter oben ausgeführten Regeln.

Schnelltests werden am 07.6.21 durch die Verwaltung im Raum F4005 an die Auszubildenden ausgegeben. Die Auszubildenden sind gebeten, die Tests selbsttätig in den Klassenräumen durchzuführen und das entsprechende Formular an das Lehrpersonal zu übergeben.

4.
Für die Woche vom 14.6.21 – 18.6.21 ist für die Christliche Akademie der Regelbetrieb vorgesehen.  Sollten sich bis dahin ministerielle Neuregelungen ergeben, werden wir Sie hierzu an dieser Stelle informieren.

Bereich Fort- und Weiterbildung:  Da die Eindämmungsverordnung nur noch bis 13.6.21 gilt, greifen hier vorerst die Regelungen der Vorwoche.

5.
Es ist geplant, den Gastronomiebereich ab dem 07.06.21 wieder zu öffnen.

Zurück

Bilder zum Artikel: