Christliche Akademie Halle

Ihre Anmeldung

Eine verbindliche Anmeldung kann erfolgen durch:

  • Anmeldeformular: Kopiervorlage im Downloadbereich unserer Homepage bzw. im Innenteil des Fort- und Weiterbildungsprogramms
  • Telefax: 0345/ 5 24 26 44
  • Post: Christliche Akademie für Gesundheits und Pflegeberufe Halle gGmbH, Fährstraße 6, 06114 Halle (Saale)
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Online: Online-Anmeldeseiten des Bereiches Fort- und Weiterbildung der CAGP

Jede Anmeldung wird in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt und innerhalb von 48 Stunden werktags schriftlich bestätigt.

Melden Sie sich zur Teilnahme an einer Veranstaltung an, werden Sie gegenüber der CAGP zur Vertragspartei. Sie trifft somit die Pflicht zur Kostenübernahme für die entstehenden Kursgebühren. Wenn Ihr Arbeitgeber Vertragspartner gegenüber der CAGP werden soll, bedarf es einer Erklärung zur Übernahme der Kosten durch den Arbeitgeber. Diesen trifft somit die Pflicht zur Kostenübernahme der entstehenden Kursgebühren.

Bei Weiterbildungen reichen Sie bitte zusätzlich folgende Unterlagen ein:

  • tabellarischer Lebenslauf;
  • Zeugniskopie über die staatliche Prüfung in der Krankenpflege, Kinderkrankenpflege, Altenpflege oder eines sonstigen Berufsabschlusses;
  • Kopie der Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung;
  • Nachweis über eine Tätigkeit in der Pflegepraxis;
  • ggf. die Einverständnis- und Kostenübernahmeerklärung und Sicherstellung von Praxisanleitungen und Praktika durch den Arbeitgeber.

Bitte beachten Sie die Teilnahmevoraussetzungen, die es für manche Kurse gibt.

Grundsätzlich ist für jeden Kurs eine gesonderte Anmeldung erforderlich. 

Hier können Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Christlichen Akademie nachlesen.  Die Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Kathrin Schmidtke-Stark
Stabsstelle QM und Marketing
Telefon: 03 45 / 5 24 26 - 62
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefax: 03 45 / 5 24 26 - 44


Martina Müller
Sachbearbeiterin
Telefon: 03 45 / 5 24 26 - 21
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefax: 03 45 / 5 24 26 - 44

 

Wenn Sie den Internet-Browser Mozilla Firefox nutzen, wird bei Ihnen unter Umständen das PDF-Dokument nicht oder verfälscht angezeigt. Die gelbe Leiste meldet dann das Problem “Das PDF-Dokument wird eventuell nicht korrekt dargestellt.” Durch Klick auf die Schaltfläche "Mit anderem Programm ansehen" können Sie das Dokument direkt in Ihrem gewohnten PDF-Viewer ansehen oder abspeichern.