Christliche Akademie Halle

Leitung einer Station/eines Bereiches (Stationsleitung - DKG)

Kursstart:
1. April 2019 mit den Basismodulen I und II

Präsenzwochen der Basis- und Fachmodule:
1. bis 5. April 2019
13. bis 17. Mai 2019
3. bis 7. Juni 2019
2. bis 6. September 2019
14. bis 18. Oktober 2019
11. bis 15. November 2019
2. bis 6. Dezember 2019
13. bis 17. Januar 2020
17. bis 21. Februar 2020
2. bis 6. März 2020
23. bis 27. März 2020
20. bis 24. April 2020
11. bis 15. Mai 2020
8. bis 12. Juni 2020
6. bis 10. Juli 2020
7. bis 11. September 2020

Kursabschluss:
Die Prüfungsvorbereitung findet am 29. September 2020 und die mündliche Prüfung am 30. September sowie 1. Oktober 2020 statt. Der Kurs wird mit einer feierlichen Zeugnisausgabe am 30. Oktober 2020 abgeschlossen.

Inhaltliche Schwerpunkte
Basismodul I: Berufliche Grundlagen anwenden 116 Stunden
Moduleinheit 1 Ethisch denken und handeln 36 Stunden
Moduleinheit 2 Theoriegeleitet pflegen 32 Stunden
Moduleinheit 3 Modelle von Gesundheit und Krankheit in die Pflege einbeziehen 32 Stunden
Moduleinheit 4 Ökonomisch handeln im Gesundheitswesen 16 Stunden

Basismodul II: Entwicklungen initiieren und gestalten 84 Stunden
Moduleinheit 1 Lernen 36 Stunden
Moduleinheit 2 Anleitungsprozesse planen und gestalten 16 Stunden
Moduleinheit 3 QM-Arbeitsabläufe in komplexen Situationen gestalten 16 Stunden
Moduleinheit 4 In Projekten arbeiten 16 Stunden

Fachmodul I: Führen und Leiten 120 Stunden
Moduleinheit 1 Die Rolle als Leitung einnehmen und rechtskonform agieren 56 Stunden
Moduleinheit 2 Als Führungsperson kommunizieren 30 Stunden
Moduleinheit 3 Führen und in Konfliktsituationen lösungsorientiert handeln 40 Stunden

Fachmodul II: Betriebswirtschaftlich und qualitätsorientiert handeln 140 Stunden
Moduleinheit 1 Betriebswirtschaftlich denken  48 Stunden
Moduleinheit 2 Betriebswirtschaftlich handeln 32 Stunden
Moduleinheit 3 Qualitätsmanagementsysteme kennen 30 Stunden
Moduleinheit 4 Qualitätsmanagementsysteme in der Leitungsfunktion umsetzen 30 Stunden

Fachmodul III: Personalplanung 80 Stunden
Moduleinheit 1 Personalbedarf kennen und Personaleinsatz planen 48 Stunden
Moduleinheit 2 Personalausfallfaktoren bei der Planung von Gegenmaßnahmen berücksichtigen 32 Stunden

Fachmodul IV: Personalentwicklung 80 Stunden
Moduleinheit 1 Ziele der Personalentwicklung bestimmen 40 Stunden
Moduleinheit 2 Maßnahmen der Personalentwicklung planen und evaluieren 40 Stunden

Fachmodul V: Projektmanagement agieren und handeln 100 Stunden
Moduleinheit 1 Projekte planen 30 Stunden
Moduleinheit 2 Projekte gestalten 30 Stunden
Moduleinheit 3 Projekte evaluieren und präsentieren 40 Stunden

Jedes Modul schließt mit einer Modulprüfung in mündlicher oder schriftlicher Form ab.

Praktische Weiterbildung:
Der praktische Teil der Weiterbildung (Hospitationen) umfasst 80 Stunden. Er findet im eigenen Krankenhaus/in der eigenen Einrichtung und extern (im Umfang von mindestens 40 Stunden) statt (gemäß § 7 Abs. 4).

Teilnahmevoraussetzungen:
Zur Weiterbildung wird zugelassen, wer über die Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung
• Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
• Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in
• Krankenschwester oder -pfleger
• Kinderkrankenschwester oder -pfleger
• Altenpfleger/-in
• Hebamme oder Entbindungspfleger
• Operationstechnische/-r Assistentin/Assistent
• Anästhesietechnische/-r Assistentin/Assistent
• Notfallsanitäter/-in
verfügt und mindestens zwei Jahre vor Weiterbildungsbeginn im Ausbildungsberuf tätig war.

Kurskoordination
Daniela Franke-Luderer

Kursbeitrag
4.450,00 € zzgl. 80,00 € Zertifikatsgebühr

Anmeldeschluss
18.02.2019

Kursnummer
4405/2019


In unserem Downloadcenter können Sie sich das aktuelle Fort- und Weiterbildungsprogramm, das Anmeldeformular und aktuelle Kursausschreibungen ansehen und herunterladen.

Hier geht es zur Online-Anmeldung!