Christliche Akademie Halle

Kardiologische Fachassistenz

Die immer komplexer werdende Versorgung kardiologischer Patienten sowie die steigenden Qualitätsanforderungen in kardiologischen Funktionseinheiten erfordern ausgebildetes Personal mit einem hohen Maß an Kompetenz und die Erweiterung sowie Ergänzung der eigenen Handlungsfelder.
Eine Zertifizierung der Sektion „Assistenz- und Pflegepersonal der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie“ wird angestrebt.

Ziel des Kurses:
• Kenntnisse über die vielfältigen Aufgaben einer kardiologischen Funktionsabteilung
• Erweiterung, Vertiefung und Systematisierung der notwendigen Kenntnisse, Fertigkeiten und Verfahrensweisen
• Entwicklung von spezifischen beruflichen Handlungskompetenzen

Inhaltliche Schwerpunkte:
Das Basiscurriculum für diese Weiterbildung wurde an der Contilia Akademie in Essen entwickelt:
• das Weiterbildungsangebot umfasst 240 Stunden (80 Prozent Präsenzzeit, 20 Prozent selbstorganisierte Studienarbeit
• in 15 Modulen werden die Teilnehmenden befähigt, in kardiologischen Funktionseinheiten professionell und eigenverantwortlich zu arbeiten
• die einzelnen Module werden mit einer Prüfung abgeschlossen
• ein Teil des theoretischen Unterrichts findet im Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara Halle (Saale) statt

Modul 1: Grundlagen der kardiologischen Pflege
Modul 2: Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie
Modul 3: Invasive Kardiologie
Modul 4: Intensivmedizin/Notfallmedizin
Modul 5: Nicht-invasive Kardiologie
Modul 6: Kardiovaskuläre Prävention
Modul 7: Rhythmologie/Herzschrittmachertherapie
Modul 8: Pharmakologie
Modul 9: Fachenglisch
Modul 10: Projektmanagement/Fallmanagement
Modul 11: Bildgebende Verfahren/Strahlenschutz
Modul 12: Hygiene
Modul 13: Kommunikation
Modul 14: Qualitätssicherung/Dokumentation
Modul 15: Grundlagen der EDV im Herzkatheterlabor
Modul 16: Lernzeit, Organisation

Hospitationen und praktische Exkursionen:
• Herzzentrum Leipzig
• Simulationstraining Cathi GmbH
• ALS Training

Kurswochen:
Der Kurs findet in sechs Blockwochen montags bis freitags jeweils in der Zeit von 08:30 Uhr bis 15:45 Uhr statt:
21.10. bis 25.10.2019
18.11. bis 22.11.2019
09.12. bis 13.12.2019
20.01. bis 24.01.2020
23.03. bis 27.03.2020
20.04. bis 24.04.2020

Abschluss:
Die Weiterbildung endet mit einem Abschlusscolloquium und einer mündlichen Prüfung in Form eines Fachreferates. Die Teilnehmenden müssen mindestens 80% der Unterrichtseinheiten besucht haben, um an der Abschlussprüfung teilzunehmen. Nach erfolgreicher Teilnahme wird ein Zeugnis der Christlichen Akademie
ausgestellt.

Kurskoordination:
Claudia Reiter

Kursbeitrag:
2.450,00 €

Anmeldeschluss:
23.09.2019

Kursnummer:
4413/2019

In unserem Downloadcenter können Sie sich das aktuelle Fort- und Weiterbildungsprogramm, das Anmeldeformular und aktuelle Kursausschreibungen ansehen und herunterladen.

Noch schneller anmelden: Hier geht es zur Online-Anmeldung!