Christliche Akademie Halle

Fachkundelehrgang Sterilgutversorgung (DGSV - FK I)

Der Fachkundelehrgang I ist die erste Qualifizierungsstufe für Mitarbeiter/-innen in Niederlassungen und Kliniken, welche Sterilgut aufbereiten.

Lehrgangsziel ist es, den Teilnehmenden Gesetze, Verordnungen, Normen, Richtlinien und Empfehlungen bezogen auf die Aufbereitung von Medizinprodukten in Theorie und Praxis begreifbar zu machen, das Verständnis für die Verantwortung dieser Aufgabe zu fördern und sie zu befähigen, die Freigabe sterilisierten Gutes durchzuführen.

Zu den spezifischen Inhalten gehören u. a.:

  • Grundlagen der Mikrobiologie,
  • Grundlagen der Sterilisation,
  • Aufbereitung von Medizinprodukten,
  • Hygiene in Einrichtungen des Gesundheitswesens in Bezug zur Aufbereitung von Medizinprodukten
  • Grundlagen der Desinfektion,
  • praxisrelevante rechtliche Rahmenbedingungen,
  • Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit,
  • Dekontamination von Medizinprodukten,
  • Instrumentenkunde,
  • Verpackung,
  • Qualitätsmanagement und Validierung,
  • Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten.

Kurswochen
Der Lehrgang umfasst 120 Stunden in jeweils drei zusammenhängenden Kursblöcken von 8:30 Uhr bis 15:45 Uhr zu folgenden Terminen:

30. März – 04. April 2020
04. – 08. Mai 2020
14. – 18. September 2020

Der Kurs umfasst zwei Praktika. Vor dem Lehrgangsbeginn muss ein Praktikum von 150 Stunden in einer Aufbereitungseinheit / ZSVA erfolgen. Zwischen den Theoriewochen des Lehrganges muss ein zweites Praktikum von 80 Stunden in einer Aufbereitungseinheit/ ZSVA erfolgen.

Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung ist ein sorgfältig dokumentierter Tätigkeitskatalog des Praxiseinsatzes.

Abschluss:
Der Lehrgang schließt mit einer schriftlichen, einer praktischen und einer mündlichen Prüfung ab. Das qualifizierte Zertifikat der DGSV berechtigt zum Führen der Tätigkeitsbezeichnung „Technische Sterilisationsassistentin/Technischer Sterilisationsassistent”

Teilnahmevoraussetzungen:
Der Kurs richtet sich an Mitarbeiter/-innen in ärztlichen Niederlassungen sowie an klinische Mitarbeiter/-innen in Sterilisationsabteilungen, welche die Aufbereitung von Sterilgut durchführen.

Kurskoordinatorin:
Katja Karnahl

Kursbeitrag:
auf Nachfrage

Anmeldeschluss:
28. Februar 2020

Der Fachkundelehrgang Sterilgutversorgung ist nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Sterilgutversorgung e. V. (DGSV) konzipiert. Die Christliche Akademie für Gesundheits- und Pflegeberue ist durch die DGSV als Bildungseinrichtung anerkannt.