Geriatrie (OPS 8-550)

Im Rahmen der geriatrischen frührehabilitativen Komplexbehandlung ist nach OPS 8-550 als Mindestanforderung die aktivierend-therapeutische Pflege durch besonders geschultes Pflegepersonal definiert. Mindestens eine Pflegefachkraft des geriatrischen Teams muss eine strukturierte curriculare Geriatrie-spezifische Zusatzqualifikation im Umfang von mindestens 180 Stunden sowie eine mindestens sechsmonatige Erfahrung in einer geriatrischen Einrichtung nachweisen. 

Ziel des Kurses

Die Teilnehmer/ -innen werden mit diesem Basiskurs in die Lage versetzt, die qualitativen Anforderungen an eine professionelle geriatrische Komplexbehandlung in der Pflege umzusetzen.

Das Weiterbildungsangebot umfasst fünf Blockwochen mit folgenden Themen:

  • Grundlagen der Behandlung alter Menschen
  • Case Management, Pflegeforschung, Expertenstandards
  • pharmakologische Besonderheiten in der geriatrischen Pflege
  • Schmerz • Palliativmedizin und Ethik
  • Mobilität und mobilitätseinschränkende Erkrankungen
  • aktivierend-therapeutische Pflege • chronische Wunden
  • Diabetes mellitus
  • Ernährung im Alter
  • Harninkontinenz
  • Demenz und Depression
  • Kommunikation
  • kultursensibler Umgang
  • Betriebswirtschaft und Recht

Der theoretische Unterricht findet jeweils von 08:30 bis 15:45 Uhr an der Christlichen Akademie in Halle statt.

ACHTUNG NEU!

Die geplante Blockwoche vom 30.11.2020 - 04.12.2020 wurde auf die Woche vom 01.03.2021 - 05.03.2021 verschoben.

Nach erfolgreicher Teilnahme wird ein Zertifikat der Christlichen Akademie ausgestellt. Die feierliche Zertifikatsübergabe findet am 5. März 2021 statt.

  • Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung:

- Gesundheits- und Krankenpfleger/ -in
- Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/ -in oder  
- Altenpfleger/ -in

  • Nachweis über eine mindestens sechsmonatige Berufspraxis in der geriatrischen Pflege

Anmeldeformular

In unserem Downloadcenter können Sie sich das aktuelle Fort- und Weiterbildungsprogramm, das Anmeldeformular und aktuelle Kursausschreibungen ansehen und herunterladen.

Kursleiterin

Das könnte Sie auch interessieren

Palliative Care

Bei der Begleitung und Pflege von Menschen mit einer unheilbaren Krankheit im Bereich der palliativen Pflege und Hospizarbeit...

Mehr erfahren

Hygienebeauftrage/r im ambulanten und stationären Bereich

Maßnahmen zur Infektionsprävention sind ein wesentlicher Bestandteil des Qualitätsmanagements in der stationären und ambulanten...

Mehr erfahren

Behandlungspflege für Pflegehelfer gem. §§ 132 und 132A S

In der Pflege Tätige können nachfolgende Leistungen der Behandlungspflege erbringen, soweit sie über ausreichende...

Mehr erfahren