Berufspädagogisches Seminar (BPS) für Praxisanleiter

Seminar zum Erwerb berufspädagogischer Handlungskompetenzen für Praxisanleiter im Rahmen einer qualitätsgesicherten Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann 

Ziel

Das Seminar ermöglicht Praxisanleitern, sich mit den Anforderungen und unterschiedlichen Themen des Handlungsfeldes auseinanderzusetzen, Veränderungen der eigenen Rolle und Veränderungen im Bildungsprozess in die Zusammenarbeit mit Auszubildenden zu integrieren und berufspädagogische und persönliche Kompetenzen zu reflektieren.

Zielgruppe

Seminar als (Pflicht-) Fortbildungsveranstaltung für Praxisanleiter.

Gliederung und Inhalt des Seminars

Das Seminar findet an drei aufeinanderfolgenden Tagen statt.

Inhalt:
Tag 1 Lern – und Praxisaufgaben spannend und motivierend formulieren.
Tag 2 Unsere Auszubildenden haben großes Potential. Wie kann es entfaltet werden?
Tag 3 Ein Blick auf die Zusammenarbeit von Praxisanleiter und Auszubildenden: Kann Verhalten und Einstellung beeinflusst werden?

Ort

Die Workshops finden grundsätzlich in den Räumen der CAGP in der Zeit von 8:30 bis 15:45 Uhr statt.

 

Anmeldeformular

In unserem Downloadcenter können Sie sich das aktuelle Fort- und Weiterbildungsprogramm, das Anmeldeformular und aktuelle Kursausschreibungen ansehen und herunterladen.

Kursleiterin