Onkologie

Die Behandlung von Patienten mit einer Tumorerkrankung erfordert ein evidenzbasiertes Pflegefachwissen auf der Grundlage der Leitlinien und Standards. Das Ziel der onkologischen Pflege ist es, die Lebensqualität der Patienten zu erhalten und zu verbessern, die Beschwerden zu lindern und die Selbständigkeit möglichst zu erhalten und zu fördern.

Pflege tumorerkrankter Patienten

Im Zentrum des Fortbildungsnachmittages wird auf die Besonderheiten der onkologischen Pflege inklusive der besonderen Kommunikationsstrategien sowie der frühzeitigen Einbeziehung der Angehörigen eingegangen.

Anmeldeformular

In unserem Downloadcenter können Sie sich das aktuelle Fort- und Weiterbildungsprogramm, das Anmeldeformular und aktuelle Kursausschreibungen ansehen und herunterladen.

Kursleiterin